Schuster

Die Tabakwaren des westfälischen Unternehmens bestechen nicht allein durch die vielen Jahrzehnte Tabakkunst. Auch das Drumherum, die Etiketten und sogar die Holzkistchen für die Zigarren werden in der Firma mit viel handwerklichem Geschick selbst hergestellt Bei Schuster Zigarren ist man stolz darauf, dass die hauseigenen Produkte ausschließlich aus 100-prozentigem Tabak bestehen. Es wird somit kein so genannten Bandtabak verwendet, bei dem es sich um ein Gemisch von Tabak- und Zelluloseresten handelt – typisches Kennzeichen von Billigzigarren. Die Kunden wissen dieses Qualitätsmerkmal zu schätzen – Schuster Zigarren sind heute so beliebt wie vor 100 Jahren, zumal auch das Sortiment an Zigarren-Marken breit gefächert ist und sowohl Tabake karibischer als auch mittelamerikanischer Herkunft verarbeitet werden. Nicht zuletzt die Verwendung von Mata-Fina-Tabaken trägt zur hohen Qualität bei, gilt er doch unter Kennern als derzeit teuerste Tabaksorte, die für Zigarren verwendet werden.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden
© 2009 Tabakversand.de